Wacken Open Air 2018 – Teil 1

Wacken, 01. und 02.08.2018
mit Danzig, Behemoth, Dirkschneider, Feuerschwanz, Hatebreed, Heilung, Sepultura, Backyard Babies, D’Artagnan, Dokken, Nazareth, Oomph!, Vogelfrey, Watain, Bannkreis, Fish, Skyline, Toxic Holocaust, Tremonti, Dust Bolt, Exit Eden, The Privateer, Deserted Fear, End All, Ingrimm, Todesking, The Flying Scarecrow, The Fright u.a.

Fotos von Natalie Laube und Sven Bähr

Link zur Fotogalerie Teil 2
Link zum Festivalbericht

watain 08-2018 06

Wacken Open Air

Heidelberg Deathfest 2018

Heidelberg (Halle02), 24.03.2018
mit Asphyx, Gut, Deserted Fear, Benighted, Milking The Goatmachine, Gutalax, Legacy, Revel In Flesh, Bösedeath, Skinned Alive u.a.

asphyx 03-2018 08

Heidelberg Deathfest

Deserted Fear: Ein Grabstein für den guten Zweck

Die deutsche Death-Metal-Band Deserted Fear versteigert vier Grabsteine für einen guten Zweck. Die Grabsteine dienten der Band als Requisiten in ihrem Musikvideo zu „Kingdom of Worms“.

Der Erlös aus der Versteigerung geht an youth-life-line.de, eine Beratungsstelle für Jugendliche in Krisensituationen. Die Auktionen laufen bei Ebay am Sonntag um 22:15 Uhr aus.

deserted-fear-12-2014-07

Deserted Fear