Cradle of Filth am 24.02. in Mannheim

Die Extreme/Dark-Metal-Band Cradle of Filth aus England gehört zu den Alteingesessenen, die immer noch durch ihre großartigen Shows und vielseitige Musik ihre Fans begeistern.

Mit der markanten Stimme von Dani Filth, die er gekonnt durch Gesangsstile und Tonlagen jagt, und dem düster-brachialem Klang der Band kreieren Cradle of Filth eine bizarre Mischung, die seit Jahren nicht nur bei den Metalheads ankommt. Tragende Melodien begeistern die Zuhörer, so auch auf dem 2017 erschienen Album “Cryptoriana”.

Auf die gleichnamige Welttournee haben sich Cradle of Filth die portugiesische Dark-Metal-Band Moonspell als Unterstützung eingeladen. Am 24.02. (diesen Samstag!) mischen die beiden Bands das MS Connexion in Mannheim auf.

Einlass ist ab 19 Uhr, los geht es um 20 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter msconnexion.com .

cradle of filth 02-2014 05

Cradle of Filth

Septicflesh am 27.01. in Mannheim

Sie sind düster und entfalten eine brachiale Kraft – die Live-Shows der griechischen Band Septicflesh. Ihr 2017 veröffentlichtes Album „Codex Omega“ knüpft stilistisch an die Vorgänger an und liefert einen Sound, der im Gedächtnis bleibt. Ihre dunkle Mischung aus Dark/Death Metal und orchestralen Elementen wird auch die Besucher der vor kurzem begonnenen Europatournee begeistern.

Diese macht am 27. Januar auch im MS Connexion in Mannheim Station. Im Vorprogramm ist das (süd)amerikanische Black-Metal-Duo Inquisition mit von der Partie. Auf die Ohren gibt es außerdem von der ägyptische Black/Death-Metal-Band Odious, die den Konzertabend einläuten wird.

Einlass ist ab 19:00 Uhr, Konzertbeginn um 20:00 Uhr. Karten und Informationen gibt es unter msconnexion.com. Im Anschluss findet im MS Connexion noch Sounds of Darkness mit der besten Musik der schwarzen Szene statt – es darf getanzt werden!


Video: youtube.com

Knock Out Festival am 16.12. in Karlsruhe

Das Knock Out Festival feiert in diesem Jahr ein Jubiläum: Am 16. Dezember öffnet die laut Veranstalter „größte und lauteste Weihnachtsfeier Süddeutschlands“ zum zehnten Mal ihre Tore. Austragungsort ist die Schwarzwaldhalle in Karlsruhe.

Anfang April 2017 wurden die ersten Bands bekannt gegeben – und schon die hatten es in sich. Die deutschen Hard’n’Heavy-Größen Sinner, die Female-Fronted-Metal-Band Xandria und die Hardrocker von Kissin Dynamite werden den Abend beginnen, bevor dann Metal Queen Doro die Bühne stürmt. Da wo sie aufhört, knüpft der erste Headliner des Abends an – die schwedische Power-Metal-Legende Hammerfall. Mit gewaltigen Gitarrensounds und unverkennbaren Einflüssen des 80er-Jahre-Metals wird die Gruppe ohne Probleme den vom Veranstalter versprochenen Abriss der Schwarzwaldhalle vorantreiben.

Der zweite Headliner Powerwolf lädt dann das versammelte Publikum zur schwarzen Metal-Messe, geleitet von Frontsänger Attila Dorn mit seiner gewaltigen Stimme. Die saarländische Band beeindruckt immer wieder mit ihrer Performance und Bühnenpräsenz und reißt so die Zuschauer in ihren Bann. Das opulente Bühnenbild und die mitsingbaren Metal-Hymnen lassen keine Wünsche offen, wie auch die Tourneen zum aktuellen Album „Blessed & Possessed“ zeigten.

Die Schwarzwaldhalle liegt im Zentrum von Karlsruhe und ist damit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. In der großen Halle gibt es zudem noch einen Gastro- und Biergarten-Bereich, in dem auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt wird. Das Festival ist in diesem Jahr tatsächlich restlos ausverkauft – einem unvergesslichen Abschluss der diesjährigen Festival-Saison steht nichts mehr im Wege! Weitere Informationen findet ihr unter knockout-festival.de .

powerwolf 08-2017 11

Powerwolf

Mera Luna Festival 2017 – Festivalbericht

Die Sonne zeigte sich gnädig und beleuchtete am Sonntagabend das schwarze Meer. Tausende Arme streckten sich aus, Schreien und Jubeln drang aus den Kehlen und schon war es vorbei: Das M’era Luna Festival 2017, das am 12. und 13. August in Hildesheim stattfand.

Doch von Anfang an…

Link zur Fotogalerie

mera luna 2017 52

M’era Luna Festival

Weiterlesen

Battle Beast am 23.08. in Mannheim

Finnischen Heavy Metal vom Feinsten gibt es am 23. August im MS Connexion in Mannheim. Dort tritt die 2008 gegründete Band Battle Beast auf, die ihre erste Headliner-Tour vom Frühjahr um zusätzliche Termine erweitert hat.

Neben den breit angelegten Gitarrenparts und einer schwungvollen Gangart sorgt vor allem die charakteristische Stimme von Frontsängerin Noora Louhimo dafür, dass die Songs sofort ins Ohr gehen und die Konzertbesucher mitreißen. Eingängige Texte laden zum Mitsingen ein, sodass am Konzertende die Stimmen einiger Fans ähnlicher der der Frontsängerin klingen dürften.

Für Support ist gleich doppelt gesorgt. Mit dabei sind Hopscotch, die Dirty-Rocker aus Darmstadt, sowie die Hard-Rock- / Metal-Band SpiteFuel.

Einlass ist um 19 Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Weitere Informationen gibt es natürlich unter helter-skelter.de .


Video: youtube.com

Mera Luna Festival 2017

Hildesheim (Flugplatz Drispenstedt), 12. und 13.08.2017
mit And One, ASP, Korn, Blutengel, Schandmaul, Subway to Sally, Mono Inc., Project Pitchfork, White Lies, The Crüxshadows, Megaherz, Feuerschwanz, Darkhaus, Ost+Front, Unzucht, Eden Weint Im Grab, Versengold, She Past Away, Schwarzer Engel, Circus of Fools u.a.

Link zum Festivalbericht

mera luna 2017 47

M’era Luna Festival